Hermann Marte

Geisterstunde

Hermann Marte

Gruselige Geschichten vom Galgengaukler

Gruselige Holzschnitte – der letzte Schrei um 1500! So verdient sich auch der Gaukler „Galgenjens“ ein paar Heller dazu. Mit Grusel kennt man sich schließlich aus, wenn man einen alten Galgenstrick zum Gürtel hat! Und wenn man ihm einen Humpen ausgibt, gibt der ehemalige Türmer und Friedhofswächter nur zu gerne seine gruseligsten Geschichten zum Besten…

Ein lustig-spannend-gruseliger Abend mit Geschichten und Gedichten von Goethe, E. A. Poe, Heine und einer Menge Märchen und Volksglauben. Hermann Marte, der unsere Zuschauer im Sommer schon in das „Sagenhafte Ravensburg“ mitnahm, kann hier seine Wandlungsfähigkeit und Ausdrucksstärke voll ausspielen. Wer also wissen will, wie man sich vor Hexen schützen und die Unterirdischen sehen kann, der sollte sich diesen Abend keinesfalls entgehen lassen!

Fr., 19. November 2021, 19.00 Uhr / Eintritt: 12,00 Euro